Paartanz in Szene gesetzt

besinnlich-und-elegant-paartanz

Hier kommt der erste Teil eines kleinen Making-ofs der Homepagefotos von Diana und Raoul von Natürlich Tanzen. Ich hatte die ganze Zeit wieder wunderbare Hilfe von Matthias (Fotografie Brandt) und die Zusammenarbeit mit Diana und Raoul war ein Traum! Sie waren genauso kritisch und ehrgeizig hinter dem perfekten Bild her, dass genau den Moment festhält, wie ich. Paartanz einzufangen ist nicht einfach. Wir haben uns daher viel Zeit genommen und uns mehrmals getroffen, bis wir die endgültigen Fotos geschossen haben.

erster-test

Das erste Treffen diente lediglich der Findung von ersten geeigneten Posen. Wir haben ganz viel geschaut, was möglich ist, und was am besten auf einem Bild wirkt.

zweiter-test

Beim zweiten Treffen kam das Setting hinzu. Wir entschieden uns für den großen weißen Hintergrund und ich setzte das Licht testweise. Hier sieht man auch noch Schatten, da ich damals einen Blitz zu wenig hatte um das ganze Setting schattenfrei auszuleuchten. Aber das war ja auch nicht das Ziel. Mit dem Licht und Hintergrund ging es jetzt an die Kostümfindung für das endgültige Shooting. Außerdem haben Diana und Raoul fleißig an weiteren Posen gearbeitet und trainiert sie möglichst akkurat wiederzugeben. Das hat mich tief beeindruckt und uns beim finalen Shooting viel Zeit gespart.

diana-und-raoul-final-1

Diese Pose sieht hier so wunderbar einfach aus, doch blieb dabei nichts dem Zufall überlassen. Sind Raouls Beine auch parallel – ist der Unterarm parallel zu seinem Oberschenkel – Sein Ellenbogen sollte in schönem Winkel sein und gleichzeitig Dianas Fuß möglichst durchgestreckt. Nicht zu vergessen, die Haare 😉 Auf all dies war zu achten, doch nach all unserer Vorbereitung ging es schwupp in die Pose, kurze Endkontrolle und super schöne Fotos waren im Kasten. Für die Endkontrolle war übrigens Matthias’ zweites Augenpaar ein Segen.

diana-und-raoul-final-10

Auch bei diesem Bild kommt es doch auf viele Kleinigkeiten an. Die Linie von Hand zu Ellenbogen bei Raoul, die Höhe von Dianas Bein und ihre Ausrichtung zur Kamera, aber auch die Positionierung von Raouls hinterem Fuß. All dies macht das Bild am Ende rund. Dann noch ein wunderbares Lächeln von Diana und wir hatten wieder ein tolles Bild 🙂

ohne-bearbeitung

Bei manchen Bildern war dann auch mein großer 3x6m Hintergrund zu Ende, doch dank Photoshop ist das auch kein Problem 😉 Dafür sieht man hier gut mein Setting, nur der große 150cm Reflexschirm in weiß (mein Liebling) vorne rechts ist nicht zu sehen.

diana-und-raoul-final-19

Es hat einfach unglaublich viel Spaß mit euch beiden gemacht und als ich die fertige Homepage sah, hat mich das Ergebnis echt umgehauen! Schaut doch alle mal bei ihnen vorbei. Hier noch einmal der Link zu ihrer wunderschönen Homepage für Salsa und Kizomba Unterricht in Bonn. Es lohnt sich! Ihr könnt ja auch mal Ausschau halten nach weiteren Bildern, die nach und nach Verwendung finden werden. Ihr dürft gespannt sein! 😉

Ich freue mich wie immer, wenn ihr mir zu meinem Beitrag Feedback gebt, ihn liked und teilt. Dazu findet ihr meine Blogartikel auch auf meiner Fotoseite auf Facebook.